Dunkelstadt - Wie baue ich eine Geheimtür

auf- und zuklappen

Eine Wand muss nicht immer das Ende eines Weges bedeuten...
Zwar kann man in die vorgegebenen Öffnungen der Raummodule auch ganz einfach die im Basis-Set enthaltenen Raummauern stellen und diese bei Bedarf als Geheimtür verwenden, doch viel spannender ist es natürlich, eine Geheimtür mit einem Mechanismus fest zu installieren oder sie z.B. in einem der Big-Room-Module (Modul 6) zu installieren, wo gar keine Türöffnungen vorgegeben sind.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Eine Anleitung von Thomas (Thommy) Doll

atom/icons/craft Einfach
atom/icons/time 30 min.

Das benötigst du

Bastel- oder Teppichbodenmesser
Scharfes Skalpell
Schleifpapier
Kugelschreiber
Farben
Holzschraube
Schraubendreher
01
Vertikaler Mauerschnitt
Mit dem Skalpell schneide ich in mehreren Schritten (mit einem flachen Schnitt anfangen und dann immer tiefer werdend) die vertikalen Fugen zwischen Mauer und Pfosten durch.
02
Horizontaler Mauerschnitt
Mit einem Teppichmesser schneide ich nun die horizontale Fuge durch, da ich bei diesem Messer die Klinge lang ausfahren und so flach am Boden schneiden kann und löse so das Mauerstück aus den Pfosten.
03
Übergang nachschleifen
Es ist eigentlich unmöglich völlig exakt und gerade die Wand aus der Mauer zu schneiden. Das macht aber nichts. Ich arbeite einfach nach.
Ich entferne den kleinen Rest, der stehengeblieben ist einfach mit etwas Schleifpapier und erhalte dadurch einen sauberen und ebenen Übergang.
04
Fliesenstruktur eindrücken
Mit einem Kugelschreiber oder Griffel lassen sich nun die Fugen und Fliesenmuster ganz einfach nachziehen. Hartschaum ist gegen flachen Druck unempfindlich aber mit einem spitzen Gegenstand kann man das gewünschte Ergebnis erzielen.
Wenn man seine Module danach noch bemalt ist nichts mehr zu sehen, wenn eine Mauer oder Tür drin steht sowieso nicht.
Das Gleiche wiederhole ich an der Schnittseite der Mauer. Auch hier ziehe ich die Fugen mit dem Kugelschreiber nach.
Die herausgeschnittene Wand dürfen wir natürlich auch nicht vergessen! Also auch hier - Schleifpapier und Kugelschreiber.
05
Modul und Mauerstück bemalen
Nun also wie oben angesprochen, die Bemalung. Am schnellsten und einfachsten mit der Trockenbürst-Technik.
Wenn das Modul und das entfernte Mauerstück bemalt sind, ist von der "Operation" fast nichts mehr zu sehen.
06
Scharnier setzen
Jetzt nehmen wir eine ca. 3,5 cm lange Holzschraube und drehen sie von oben an der Stelle in die Bodenplatte, wo das Scharnier der Geheimtür sein soll.
ACHTUNG!
Die Schraube sollte lang genug, aber nicht zu dick sein, damit sie später in das entfernte Mauerstück geschraubt werden kann. Die Schraube muss der Wand genügend Halt geben, ohne diese zu beschädigen!
07
Geheimtür befestigen
Hat die Schraube die Bodenplatte durchdrungen, drehen wir sie wieder heraus und schrauben sie nun von unten in das entstandene Loch in die Bodenplatte.
ACHTUNG!
Hierbei halten wir aber das entfernte Mauerstück in dessen ursprünglicher Position fest und schrauben so die Schraube von unten auch in das Mauerstück.
Fertig ist eine Geheimtür, die sich mit Hilfe des "Schrauben-Scharniers" öffnen und schließen lässt!

Viel Spaß beim Basteln und Bemalen wünscht Euch Thommy vom ZITERDES-Team.

Dein Bastel-Ergebnis

Thommy (damals noch Thomarillion) beim Bastel-Workshop auf der SPIEL in Essen

Vorgestellte Artikel

Einkaufsliste

17,49 €*

Verfügbar, nur noch wenige Stück an Lager, Lieferzeit 2-5 Tage

atom/icons/minus
atom/icons/plus

Schon gesehen?

Es gibt noch viele andere Bastel-Tipps und Workshops

Umbau zweier Wüstenhäuser
Aus zwei flachen Gebäuden wird ein zweistöckiges.
Mehr erfahren
Umbau der Feldsteinkate
Wie kann ich mit wenigen Anbauteilen den Look eines Gebäudes verändern?
Mehr erfahren
Umbau des Druidenhauses
Aus einer düsteren Druidenhütte, wird eine freundliche Wassermühle.
Mehr erfahren
Dunkelstadt - Wie bemale ich die Module
Die gezeigte Bemal-Technik funktioniert auch bei anderen Hartschaum-Modellen.
Mehr erfahren
Dunkelstadt - Diverse Umbauten im Video erklärt
Vorstellung bisheriger Dunkelstadt-Bastel-Tipps, plus "Bonus" Tipp.
Mehr erfahren
Tote-Erde-Paste
Base-Gestaltung
Sand, Schotter, Gras, Wüste, Wasser, Eis und Schnee. Die Liste ist schier endlos...
Mehr erfahren
Dunkelstadt - Umbau des Moduls 17 (Felsentor)
Eine Geheimtür hinter dem Wasserfall? Klischeehaft aber cool!
Mehr erfahren
Dunkelstadt - Wie entferne ich eine Wand
Du benötigst bei Deinem Dunkelstadt-Modul eine weitere Türöffnung? Kein Problem!
Mehr erfahren
Das Ritterzelt öffnen und bemalen
Auch Resin-Modelle lassen sich umbauen und erwachen zum Leben durch die Bemalung.
Mehr erfahren