Spielmatten

Spielmatten

Mit den Spielmatten, die gerne auch Gaming Mats genannt werden, hat du im Nu ein Spielfeld mit den Maßen 120 x 180 cm ausgerollt. Zusätzlich kann die Grasmatte oder die Schottermatte mit Geländestücken ausgestattet werden, um das Tabletop-Spiel noch interesanter zu machen. Das Grasflock ist auf ein Spezialpapier aufgebracht. Die Matten sind daher sehr leicht. Mehrfaches Auf- und wieder Zusammenrollen schadet den Matten nicht. Sich lösende Grasfasern sind normal. Of sind auch noch Grasreste auf den Matten vorhanden, die produktionsbedingt nicht restlos mit dem Traägermaterial verklebt wurden. Die Greasmatte kann auch auf einen festen UNtergrund aufgeklebt werden. Du musst dir das vorstellen wie bei einer Tapete. Der UNtergrund wird am besten mit unserem Graskleber eingestrichen. Zusätzlich sollte die Rückseite der Grasmatte mit einem Wasserzerstäuber leicht befeuchtet werden. Danach wird die Matte auf dem Untergrund aufgelegt und sauber ausgestrichen. Jetzt muss die Grasmatte nur noch durchtrocknen und fertig ist dein eigener Gaming-Table. Sollten sich einmal Lücken durch Abnutzung oder zu heftiges Bespielen ergeben, kannst du mit der Conquest Grasfaser von ZITERDES, die es einzeln nachzukaufen gibt, und der Grasspritzdose sowie dem Gaskleber diese Flächen wieder schließen und der Untergrund ist wie neu.